Unsere Themen für Heidelberg

Heidelberg gewinnt an Attraktivität: weil Menschen hier gerne leben, weil Heidelberg eine Wissensstadt für alle ist, weil Heidelberg ein Kultur- und Kreativzentrum ist. Seit mehr als 150 Jahren setzt sich die SPD Heidelberg dafür ein, dass die Stadt mehr ist als nur Gebäude, Straßen und Plätze. Unsere Grundwerte Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität waren schon damals der Kompass unseres politischen Handelns, und sind es heute mehr denn je.

Die Stadt wächst jährlich um etwa 1.500 Menschen – und wir sehen das positiv. Wir wollen eine offene und tolerante Stadt. Wir wollen Hürden abbauen und dafür sorgen, dass jeder Mensch sich im Rahmen eines solidarischen Miteinanders einbringen kann. Fair Play und füreinander Verantwortung übernehmen, das ist für uns das Fundament einer guten Stadtgesellschaft! Wir stehen ein für „eine Stadt für alle“, in der sich jede/r einzelne geborgen fühlt, und in der Menschen gerne zusammenleben. Wir stehen ein für eine Stadt, in der alle ein Recht auf gute Arbeit und gutes Wohnen haben. Deshalb ist es für uns selbstverständlich, dass Heidelberg sich zum Postulat als „lebenswerte Stadt“ bekennt und dem weltweiten Netzwerk „Solidarity Cities“ (Solidarische Städte) beitritt.

Global denken, lokal handeln: Wir bekennen uns zu den Nachhaltigkeits-Entwicklungszielen der Vereinten Nationen. Deshalb muss auch Stadtentwicklung nachhaltig sein: Das bedeutet achtsames, ressourcenschonendes Wachstum und gleichberechtigte Teilhabe für alle Menschen in Heidelberg. Als SPD setzen wir uns dafür ein, dass die Menschen ihre Stadt selbst gestalten – und nicht von ihr gestaltet werden.

Achtsam mit der Stadt und ihrem Erbe umgehen heißt: stadtteilprägende Gebäude-Ensembles, wie z.B. in Handschuhsheim, Neuenheim, Altstadt und Weststadt schützen – und gleichzeitig neuen, preisgünstigen Wohnraum schaffen, der sich in gewachsene Stadtstrukturen einfügt. Achtsam mit ihren Menschen umgehen heißt auch: wohnortnahe Grünflächen erhalten und aufwerten und neue, hochwertige Naherholungsräume schaffen.

Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat wollen die Zukunft gemeinsam mit allen Heidelbergerinnen und Heidelbergern aktiv gestalten, damit Heidelberg eine attraktive und lebenswerte Stadt bleibt. Eine Stadt, in der Menschen gerne gemeinsam leben, wohnen und arbeiten – sei es im öffentlichen Raum, in Vereinen, Organisationen oder Bürgerinitiativen.

Als Heidelberger Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten tragen wir Verantwortung in Heidelberg für die Region, Europa und die Welt, auf Basis unserer Grundwerte – Freiheit, Gerechtigkeit, Solidarität – vor 150 Jahren wie heute.“