Unsere Kandidierenden für Heidelberg

Prof. Dr. Stefan Nöst

„Familienarbeit wertschätzen. Kinderrechte stärken. Das geht.“

Was mich antreibt

… Heidelberg ist ein toller Ort zum Leben. Dies gilt aber nicht für alle
Menschen in gleichem Maße. Hohe Mieten und Betreuungskosten
belasten besonders kinderreiche Familien und Alleinerziehende.
Diskriminierung ist für einige Menschen Teil ihres Alltags. Das erlebe
ich als ungerecht.
erung ist für einige Menschen Teil ihres Alltags. Das erlebe
ich als ungerecht.
Postkarte_Personen_Platz1-10 (2) (6) 4
27.04.2019 01:23:22

Was ich gerne habe

… Kinderlachen, meine Frau, die Wieblinger Neckarwiese, mit Freunden zusammen essen
Kinderlachen, meine Frau, die
Wieblinger Neckarwiese, mit
Freunden zusammen essen.

Was ich unterstütze

… gebührenfreie Kitas. Ganztagsschulen. Bezahlbarer Wohnraum, auch für große Familien. Antirassismus. Interkulturelle Begegnungsorte für Jung und Alt

Was ich arbeite

… Hochschullehrer für Gesundheitswissenschaften und Pflege
 

Wie ich lebe

… unter einem Dach mit meiner Frau und meinen vier Kindern
Unter einem Dach mit meiner
Frau und meinen vier Kindern.

Wo ich mich engagiere

  • SPD-Ortsverein Wieblingen
  • Deutsches Jugendherbergswerk (DJH)
  • Verband kinderreicher Familien in Deutschland e. V.
Unter einem Dach mit meiner
Frau und meinen vier Kindern.

Wie Sie mich erreichen?