Unsere Kandidierenden für Heidelberg

Sören Michelsburg 

„Mehr Rad. Weniger Auto. Das geht.“

Ich möchte eine ökologische Verkehrswende für Heidelberg. Diese ist nur möglich, wenn 50% aller Strecken in Heidelberg mit dem Fahrrad gemacht werden. 

100% Klimaschutz bis 2050. Dieses Ziel treibt mich an. Daher möchte ich Heidelberg zu einer Musterstadt für ökologische Stadtentwicklung begleiten. 

Dazu gehören kurze Wege, regionales Obst und Gemüse, energetische Sanierung von Altbauten, eine ökologische Mobilität und ein Schutz unserer wertvollen Flächen. Das Handschuhsheimer Feld ebenso wie das Naturschutzgebiet des Unteren Neckars müssen geschützt werden.

Ich setze ich mich für einen zuverlässigen und gut vernetzten Nahverkehr ein. Die Jahreskarte soll nur 1€/Tag kosten, andere Städte machen das vor. Ebenfalls muss es ein sicheres durchgehendes Netz an Radwegen geben. Rad, Bus und Bahn müssen die beste Wahl für die Mobilität in der Stadt werden.

 

 

Was mich antreibt

… Umweltschutz, Mobilität, Sozialer Zusammenhalt, Preiswerter Wohnraum

Was ich gerne habe

… Kochen, Triathlon, Fußball (VfB Stuttgart-Dauerkarte in der Cannstatter Kurve)

Was ich unterstütze

… Heidelberger Energiegenossenschaft, Stadtteilverein Handschuhsheim, GEW, VCD, Urban Innovation

Was ich arbeite

… Lehrer für Politik, Wirtschaft und ev. Religion

Wie ich lebe

… mit meiner Frau in Handschuhsheim

Wo ich mich engagiere

  • SV Nikar HD
  • Handschuhsheim hilft
  • SPD-Arbeitsgemeinschaft Smart Mobility
  • SPD-Arbeitskreis Umwelt und Energie

Wie Sie mich erreichen?

Telefon: 0173/655771

Instagram: soeren.michelsburg

soeren.michelsburg@spd-heidelberg.de