Unsere Kandidierenden für Heidelberg

Marissa Dietrich

„Bezahlbar Wohnen in HD. Das geht.“

Was mich antreibt

… die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum ist die soziale Frage unserer Zeit. Immer mehr Menschen werden aus unserer Stadt verdrängt, weil die Mieten steigen und steigen. Gerade die SPD muss dagegen steuern und konsequent für die Schaffung von mehr bezahlbarem Wohnraum eintreten. Dafür setze ich mich ein, mit Ihrer Unterstützung auch gerne im nächsten Gemeinderat.

Wie? Die städtische Wohnungsbaugesellschaft GGH muss ihren Wohnungsbestand deutlich erhöhen, damit die Stadt größeren Einfluss auf den Heidelberger Mietmarkt ausüben kann.

Was ich gerne habe

… am Neckar joggen, im Fitnessstudio trainieren, mit meinem Mann den Tanzkurs besuchen, auf unserem Balkon mit Freund*innen sitzen und den BVB

Was ich unterstütze

… den Mieterverein Heidelberg, ver.di, die Falken und natürlich die SPD

Was ich arbeite

… ich bin Politikwissenschaftlerin und arbeite in Stuttgart als Büroleiterin von Daniel Born, MdL.

Wie ich lebe

… ganz zentral mit meinem Mann in Bergheim.

Wie Sie mich erreichen?

marissa.dietrich@spd-heidelberg.de