Ankündigung

Veranstaltung Sexualisierte Gewalt Juso HSG

Juso-HSG: Info-Veranstaltung zum Thema „Sexualisierte Übergriffe // Wer hilft mir? – Was passiert dann?“

Die Juso Hochschulgruppe veranstaltet eine Info-Veranstaltung zum Thema „Sexualisierte Übergriffe // Wer hilft mir? – Was passiert dann?“

Sexualisierte Gewalt ist, wie die #metoo-Kampagne verdeutlicht hat, noch immer eines der drängendsten Themen. Es geht uns alle etwas an! Jede und jeder kann betroffen sein von sexualisierter Gewalt, insbesondere dort, wo Macht von Männern über Frauen durch Abhängigkeitsstrukturen (wie sie zwischen Professoren und Studierenden oder zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitenden existieren) ausgespielt werden kann.

Weiterlesen …

Ankündigung Radparade 2018

3. Radparade Heidelberg: Vorfahrt fürs Rad am 5. Mai 2018

In diesem Jahr wird es zum dritten Mal die Heidelberger Radparade geben, das diesjährige Motto lautet: „Vorfahrt fürs Rad“. Nachdem letztes Jahr die Radparade zugunsten der Raddemo für mehr Radschnellwege ausgesetzt wurde, freuen sich die Veranstalter, dass die Radparade nun ihre Tradition fortsetzen kann. Die Parade findet wieder im Rahmen des städtischen Radkulturtages statt und zwar am Samstag, den 5. Mai. Start ist wie immer am Uniplatz um 14 Uhr.

Weiterlesen …

SPD erleben Marlen Pankonin 2018

#SPDerleben mit Marlen Pankonin am 16. April, 19 Uhr

Neben den vielen Pflichtterminen wollen wir allen Mitgliedern im SPD Kreis Heidelberg zusätzliche Angebote in kleinen Gruppen machen. Ihr erhaltet die Möglichkeit euch außerhalb der Arbeitsstrukturen der Partei sozialdemokratisch zu vernetzen. Wir wollen, dass ihr die Heidelberger SPD von vielen Seiten kennenlernt.

Weiterlesen …

Alleinerziehend und Arme Kinder 2018

Veranstaltung mit Sandra S. und Luisa Boos: „Alleinerziehend – Arme Kinder?“ am 16. April, 17 Uhr

Eine aktuelle Bertelsmann-Studie titelt „Viele Familien ärmer als bislang gedacht“ und kurz darauf spricht der neue Bundesgesundheitsministers Jens Spahn davon, dass Hartz IV nicht Armut bedeute. Über das Risiko der Kinderarmut, welches in einem besonders hohen Maß die Kinder von Alleinerziehenden betrifft – auch in einer reichen Stadt wie Heidelberg – möchten die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen der SPD Heidelberg und die Generalsekretärin der SPD Baden-Württemberg, Luisa Boos, informieren, aufmerksam machen und diskutieren.

Weiterlesen …

Smart Mobility in Heidelberg

Gesellschaft – digital und nachhaltig: Smart Mobility am 21. April 2018

Mit Vorträgen und anschließenden Workshops, gehalten von kompetenten und bekannten ExpertInnen auf dem Gebiet „Smart Mobility“, werden Interessierte die Möglichkeit erhalten, sich über intelligente, digitale Verkehrskonzepte zu informieren und aktiv an einer innovativen Gestaltung des Heidelberger Verkehrs zu beteiligen. Nähere Informationen zu den Vortragenden gibt es hier.