Nina Gray

Solidarität mit Belarus

Solidaritätsbekundung mit der Opposition in Belarus

Tim Tugendhat hat im Namen der SPD Heidelberg die nachstehende Solidaritätsbekundung mit der Oppositionsbewegung in Belarus zum Neujahr verlesen. Unsere Botschaft wurde dort über einen Radiosender der Opposition ausgestrahlt: Dear people of Belarus, this is a message from your friends in Germany.  My name is Tim Tugendhat and I am speaking on behalf of the …

Weiterlesen …Solidaritätsbekundung mit der Opposition in Belarus

Unsere Haltung zum Grünenantrag, zum Termin für den Bürgerentscheid und zur Ablehnung der 2. Frage

Zum Antrag… Die Grünen behaupten, sie hätten über Wochen hinweg einen konstruktiven und partizipativen Weg geboten, um die Blockadesituation im Gemeinderat aufzulösen, unterschlagen dabei aber, dass sie in erster Linie für die Situation verantwortlich sind. Sie haben zusammen mit den Konservativen für die Verlegung des Ankunftszentrums in die Wolfsgärten gestimmt, weil sie auf der Konversionsfläche …

Weiterlesen …Unsere Haltung zum Grünenantrag, zum Termin für den Bürgerentscheid und zur Ablehnung der 2. Frage

Ankunftszentrum auf dem PHV. Das geht.

Niemand fordert, das Ankunftszentrum am aktuellen Standort zu belassen. Es geht immer darum, das Zentrum an die Randlage zu verlegen. Diejenigen, die gegen einen Verbleib in der Randlage des PHV sind, geben selbst zu, dass es keinen Beleg dafür gibt, dass ein Ankunftszentrum einen funktionierenden Stadtteil unmöglich macht. Sie berufen sich auf Städteplanerinnen und Architektinnen, …

Weiterlesen …Ankunftszentrum auf dem PHV. Das geht.

Frohe und gesunde Feiertage und ein gutes neues Jahr!

Die SPD Heidelberg wünscht besinnliche Feiertage und einen guten Start in das Jahr 2021!  Das zurückliegende Jahr war wahrlich nicht einfach, aber Solidarität anderen gegenüber ist Kernelement der Sozialdemokratie. Im März, zu Beginn der Pandemie, haben wir mit der Aktion „Heidelberg solidarisch“  Solidarität konkret gelebt und Menschen helfen können, die besonders gefährdet waren. Wir bedanken …

Weiterlesen …Frohe und gesunde Feiertage und ein gutes neues Jahr!

Lothar Binding erhält das Bundesverdienstkreuz

Letzten Montag wurde unserem Bundestagsabgeordneten Lothar Binding von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Berlin das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen und von Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble überreicht. Wir freuen uns sehr über diese Ehrung. Lothar Binding setzt sich weit über das übliche Maß hinaus für seine Heimatstadt Heidelberg, für den Rhein-Neckar-Kreis und für …

Weiterlesen …Lothar Binding erhält das Bundesverdienstkreuz

Ankunftszentrum Heidelberg PHV

Bürgerbegehren gegen die Verlagerung des Ankunftszentrums in die Wolfsgärten

Pressemitteilung des Bündnisses BAFF vom 25. Nov. 2020 Vertrauenspersonen des Heidelberger Bürgerbegehrens kündigen Vorschlag für zusätzliche Abstimmungsfragen beim Bürgerentscheid zur endgültigen Festlegung des Standorts des Ankunftszentrums an Die Vertrauenspersonen des Bürgerbegehrens begrüßen den Vorschlag, beim kommenden Bürgerentscheid nicht nur über die Ablehnung des Standorts Wolfsgärten, sondern auch positiv über die Integration des Ankunftszentrums in den …

Weiterlesen …Bürgerbegehren gegen die Verlagerung des Ankunftszentrums in die Wolfsgärten

#StefanieMeetsBeate – Frauen gestalten Heidelberg

Donnerstag, 3. Dezember 2020 um 18:00 Uhr

Online via Facebook Live: https://www.facebook.com/events/190102302698776/

Genau 30 Jahre nach dem ersten Amtsantritt von Beate Weber-Schuerholz als erste Oberbürgermeisterin in Baden-Württemberg wurde jetzt mit Stefanie Jansen zum zweiten Mal eine Frau als Bürgermeisterin in die Leitung der Stadt Heidelberg gewählt.
.
Die 53-jährige Heidelbergerin tritt das Amt der Dezernentin für „Soziales, Bildung, Familie und Chancengleichheit“ Ende Januar 2021 als Nachfolgerin des ausscheidenden Bürgermeisters Dr. Gerner an und wird somit eine Stellvertreterin des Oberbürgermeisters.
.
Was war 1990 – dem Jahr der Umbrüche -, was hat sich seitdem verändert und welche Herausforderungen sind in den nächsten Jahren zu meistern?
.
Nach wie vor stellt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf vor allem Frauen vor schier unlösbare Probleme. Ein Thema, das Stefanie Jansen besonders in den Fokus ihrer Arbeit stellen wird. Dazu gehört die Förderung von Frauen als Fach- und Führungskräfte.
.
Und dazu gehören Maßnahmen gegen jedwede Form von Benachteiligung, Unterdrückung und Gewalt in Familien und Beziehungen. Quartiersbezogene Ansätze in der Arbeit mit Menschen aller Generationen bilden ihren methodischen Rahmen.

Weiterlesen …#StefanieMeetsBeate – Frauen gestalten Heidelberg

Online-Aktion der SPD-Frauen zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Pressemitteilung Heidelberg, 16.11.2020. Der Aktions- und Gedenktag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ geht zurück auf die Ermordung der drei Schwestern Patria, Minerva und Maria Teresa Mirabal. Sie wurden am 25. November 1960 in der Dominikanischen Republik vom militärischen Geheimdienst nach monatelanger Folter getötet. Der Mut der Mirabal-Schwestern bei ihrem Kampf gegen den tyrannischen Diktator gilt …

Weiterlesen …Online-Aktion der SPD-Frauen zum Internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen und Mädchen

Solidarität mit Belarus

Was wissen wir über Belarus?

Kulturveranstaltung am 25.Okt. um 17:00Uhr im Bürgerhaus Emmertsgrund (Forum 1) Seit den Präsidentschaftswahlen Anfang August wird regelmäßig über Belarus berichtet. Doch was wissen wir über das Land über die politische Lage hinaus? Die Kooperation zwischen der belarussischen Community und der SPD Heidelberg begann mit einer gemeinsamen Kundgebung im August. Ende September fand eine Debatte statt …

Weiterlesen …Was wissen wir über Belarus?