Aktuelles

Stefanie Jansen Nominierung SPD Sozialbürgermeisterin

Gemeinderat schlägt Stefanie Jansen als Sozialdezernentin vor

Der Heidelberger Gemeinderat hat gestern mit 41 von 44 Stimmen (3 Enthaltungen) die Entscheidung der SPD Heidelberg bestätigt, Stefanie Jansen als einzige Kandidatin für die im November stattfindende Wahl zur Sozialbürgermeistern aufzustellen. Wir gratulieren Stefanie zur klaren Entscheidung; ein solches Votum ist eine hervorragende Basis für die zukünftige Arbeit, die in post-Coronazeiten umso wichtiger sein …

Weiterlesen …Gemeinderat schlägt Stefanie Jansen als Sozialdezernentin vor

SPD Heidelberg setzt auf Al-Kayal

Die Heidelberger SPD setzt im Landtagswahlkampf auf Daniel Al-Kayal. Der 25-jährige Politikwissenschaftler wurde am gestrigen Mittwoch auf der Mitgliederversammlung im Pfaffengrunder Gesellschaftshaus mit großer Mehrheit der Stimmen gewählt. Bei den Heidelberger Sozialdemokrat*innen ist Al-Kayal kein Unbekannter. Er ist unter anderem Sprecher der Jusos Heidelberg und Mitglied im hiesigen Kreisvorstand. Über sein gutes Ergebnis freute sich …

Weiterlesen …SPD Heidelberg setzt auf Al-Kayal

Umwelt und Finanzen

AK Umwelt diskutiert mit MdB Lothar Binding Am 01.07 veranstaltet die AK-Umwelt ihre nächste Online-Sitzung. Die reguläre Sitzung beginnt um 20:00. Aber diesmal ist es eine besondere Online-Sitzung, denn unser Abgeordneter Lothar Binding wird mit uns online gegen 20:30 über umweltpolitische Finanzthemen diskutieren.Um schon vorab Diskussionspunkte und Fragen zu sammeln, gibt es folgendes Dokument: zumpad.zum.de/p/zVGOofbAhW-LcYduBrMO …

Weiterlesen …Umwelt und Finanzen

Konservativ-Grüne Mehrheit hat sich durchgesetzt – Ankunftszentrum auf den Wolfsgärten

Pressemitteilung Der Gemeinderat hat sich in einer knappen Entscheidung von 24:21 Stimmen für die Verlagerung des Ankunftszentrums für Geflüchtete auf das Gewann Wolfsgärten entschieden. Leider hat der Einsatz der vielen Stadträt*innen und Engagierten nicht das von uns gewünschte Ergebnis erzielen können. Die Entscheidung im Gemeinderat hat nun zur Folge, dass das Ankunftszentrum verlegt und Geflüchtete …

Weiterlesen …Konservativ-Grüne Mehrheit hat sich durchgesetzt – Ankunftszentrum auf den Wolfsgärten

Antrag Wohnwende

Für eine solidarische Stadtgesellschaft – Aktion Wohnwende

Die SPD Heidelberg ruft alle zur Unterstützung auf! Der Mieterverein Heidelberg hat vor einigen Monaten die Bürgeraktion Wohnwende gestartet und einen Einwohnerantrag erstellt, mit dem die Wohnungspolitik von Grund auf sozial gestaltet werden soll.  Die SPD Heidelberg unterstützt diesen Antrag und ruft alle dazu auf, den Antrag auszudrucken, selbst zu unterschreiben und am besten noch …

Weiterlesen …Für eine solidarische Stadtgesellschaft – Aktion Wohnwende

Ankunftszentrum Heidelberg PHV

Für eine solidarische Stadtgesellschaft – Ankunftszentrum nicht in den Wolfsgärten

Der Kreisvorstand der SPD Heidelberg ruft alle zur Unterstützung auf! Am 18.6.2020 steht im Gemeinderat der Beschluss zur Verlagerung des Ankunftszentrums für geflüchtete Menschen an. Bisher ist eine Mehrheit dafür, dass das Ankunftszentrum in die Wolfsgärten verlegt wird, damit das Patick-Henry-Village (PHV) frei als neuer Stadtteil geplant werden kann. Die SPD Heidelberg hat im Februar …

Weiterlesen …Für eine solidarische Stadtgesellschaft – Ankunftszentrum nicht in den Wolfsgärten

Berlin ist das Ziel

Pressemitteilung der SPD Heidelberg und Rhein-Neckar Drei Bewerbungen für die Binding-Nachfolge Im Januar dieses Jahres hatte Lothar Binding offiziell verlauten lassen, dass er nicht erneut für den Bundestag kandidieren werde. „Wir sind dankbar für über 20 Jahre, in denen Lothar Binding unsere Region in Berlin erfolgreich vertreten und den Wahlkreis durch seine sozialdemokratische Politik entscheidend …

Weiterlesen …Berlin ist das Ziel

Stadtblatt Artikel SPD Heidelberg

Corona und die Umwelt

Stadtblattartikel vom 06. Mai 2020

Dr. Monika Meißner

Das Coronavirus hat die Reise um die Welt angetreten. „Es ist ein Schnitter, heißt der Tod“ sagt ein altes Volkslied. Heute sind wir ihm nicht mehr so ausgeliefert wie in den vergangenen Jahrhunderten, dank medizinwissenschaftlicher und –technischer Fortschritte, weltweiter Kommunikation und vor allem dem grandiosen Einsatz von Menschen in der Behandlung und Pflege Erkrankter, denen wir täglich danken müssen.

Die Bevölkerung reagiert diszipliniert auf die Beschränkungen im täglichen Leben (mit den üblichen Abweichungen von Unbelehrbaren, die sich und andere gefährden). Und der Planet Erde atmet auf. Er erholt sich von den Abgasen, die Autos und Fabriken täglich in die Luft pusten. Von den Treibhausgasen, die Lang- und Kurzstreckenflüge verursachen. Die CO2 -Werte in der Luft sinken, die Luftqualität bessert sich, was auch auf Satellitenbildern deutlich erkennbar ist.

Weiterlesen …Corona und die Umwelt

IDAHOBIT 2020

Digitale Aktionswoche zum IDAHOBIT 2020

Heidelberg, 21. April 2020. Am 17. Mai findet weltweit der „International Day Against Homo-, Bi-, Inter- and Trans*phobia“ (IDAHOBIT*) statt, also der Internationale Tag gegen LSBTTIQ+ Feindlichkeit. Zum sechsten Mal wird der Aktionstag nun in Heidelberg begangen – dieses Jahr allerdings anders als gewohnt.

Durch das Corona-bedingte Versammlungsverbot ist das IDAHOBIT*-Konzept in der bisherigen Form leider nicht umzusetzen. Deswegen haben sich die Aktiven des Queeren Netzwerk Heidelberg kreative Lösungen überlegt und gemeinsam mit dem Amt für Chancengleichheit der Stadt Heidelberg umgesetzt.

Statt einer einzelnen Aktion am 17. Mai wird es eine ganze Aktionswoche geben, die unter dem Motto #MyRainbowCity steht, denn die Stadt Heidelberg bewirbt sich aktuell um die Aufnahme ins internationale „Rainbow Cities Network“.

Weiterlesen …Digitale Aktionswoche zum IDAHOBIT 2020

Idahobit 2020 in Heidelberg

Queere Sichtbarkeit in Zeiten von Corona – Gespräch mit Stadträt*innen Johannah Illgner und Adrian Rehberger

Nachdem der Christopher Street Day (CSD) Rhein-Neckar, das Lesbenfrühlingstreffen, das Queer Festival und weitere queere Veranstaltungen abgesagt wurden, stellen wir uns die Frage, wie es in nächster Zeit in Bezug auf die politischen Anliegen queerer Menschen weiter geht und was wir als SPD Queer dazu beitragen können. Im gemeinsamen Gespräch wollen wir hierzu mit unseren …

Weiterlesen …Queere Sichtbarkeit in Zeiten von Corona – Gespräch mit Stadträt*innen Johannah Illgner und Adrian Rehberger