Aktuelles

Bürgerentscheid Ochsenkopf 2019

Bürgerentscheid zum Betriebshof und Großen Ochsenkopf

Bürgerentscheid zum großen Ochsenkopf:

Wir wollen, dass der Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs so schnell wie möglich umgesetzt wird. Für mehr Klimaschutz brauchen wir jetzt einen Wechsel hin zu mehr ÖPNV.

Die Arbeitsbedingungen sind am jetzigen Standort schon seit langem nicht mehr tragbar. Die SPD Heidelberg hat im Dezember dafür gesorgt, dass es eine Lösung nach jahrelangem hin und her gab und die ökologische Stadtentwicklung in Bergheim mit dem Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs verbunden. 

Am Ochsenkopf kann der Betriebshof nun schnellstmöglich fertiggestellt werden. 5 Jahre sind dafür geplant. Die Standorte Airfield oder Speyerer Straße dauern mindestens 10 Jahre. Notwendige Grundstücke fehlen hier noch und die Radbrücke über die Speyerer Str. in die Bahnstadt müsste abgerissen und neu gebaut werden.

Weiterlesen …Bürgerentscheid zum Betriebshof und Großen Ochsenkopf

NTC Lauf 2019 Heidelberg

SPD-Team beim NCT-Lauf am 5. Juli 2019

Auch 2019 heißt es wieder: NCT-LAUFend gegen Krebs. Wie weit würden Sie gehen? Wir möchten nicht nur ein Zeichen gegen Krebs, sondern auch ein Zeichen für die Gesundheit und die Gemeinschaft setzen. Jeder kann teilnehmen, jeder kann helfen. Der Lauf soll alle ansprechen, die das NCT unterstützen oder sich für andere engagieren möchten. Wir freuen uns über jeden, egal ob langsam oder schnell, alleine oder im Team mit Kollegen, Familie und Freunden. 

Weiterlesen …SPD-Team beim NCT-Lauf am 5. Juli 2019

Kurzanalyse Wahlergebnis KW 2019

Kommunalwahl Heidelberg 2019 – Die Ergebnisse

Heidelberg hat gewählt: 7 Sitze für die SPD im Stadtparlament. DANKE an alle, die Ihre Stimme der SPD gegeben haben, danke für das Vertrauen.

Neben Anke Schuster, Monika Meissner, Andreas Grasser und Matthias Michalski können wir drei neue Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion begrüßen: Sören Michelsburg, Johannah Illgner und Adrian Rehberger. Herzlichen Glückwunsch zum Einzug in den Gemeinderat.

Weiterlesen …Kommunalwahl Heidelberg 2019 – Die Ergebnisse

EU stärken

Kommt zusammen! Macht Europa stark. – Seid am 18. Mai in Heidelberg dabei!

Im Rahmen der „Europa ist die Antwort“-Tour der SPD macht diese am Samstag, 18. Mai 2019, 13.30 bis 15.00 Uhr am Marktplatz Heidelberg Halt. Bei der Europa-Townhall-Veranstaltung sind dabei:• Andrea Nahles, Partei- und Fraktionsvorsitzende der SPD• Katarina Barley, Spitzenkandidatin der SPD und Bundesjustizministerin• Andreas Stoch, Landes- und Fraktionsvorsitzender der SPD• Evelyne Gebhardt, Spitzenkandidatin der SPD Baden-Württemberg und …

Weiterlesen …Kommt zusammen! Macht Europa stark. – Seid am 18. Mai in Heidelberg dabei!

Impulse gegen Rechts Bergheim

Bergheimer Impulse für Heidelberg: Storysalon „Unüberhörbar gegen Rassismus“

Die SPD Bergheim lädt ein gemeinsam über Rassismus zu sprechen – in Heidelberg, in der Gesellschaft generell und in der Politik. Unsere Expert*innen Gülseren Sarikaya, Johnny Brambach und Halua Pinto de Magalhães werden euch einen Einblick in ihr Fachwissen und ihre Erfahrungen geben und freuen sich auf den Austausch mit dem Publikum.

Weiterlesen …Bergheimer Impulse für Heidelberg: Storysalon „Unüberhörbar gegen Rassismus“

Bericht: „Mensch und Maschine“ – Die Bedeutung Künstlicher Intelligenz

Am 30. April luden der AK Digitale Gesellschaft der SPD Heidelberg gemeinsam mit der SPD-Gemeinderatsfraktion zur Veranstaltung „Mensch und Maschine: Die Bedeutung Künstlicher Intelligenz für den Alltag“ ein.

Was ist eigentlich „intelligent“ an der „Künstlichen Intelligenz“? Der Journalist Peter Welchering verdeutlicht dies in seinem Vortrag am Beispiel einer KI-Anwendung, die ein neues Parfüm entwickelt (Watson von IBM): zweifellos eine „intelligente“ Leistung. Ethisch bedenklicher wird es allerdings, wenn KI-Algorithmen dazu verwendet werden, um bei kranken Menschen über Leben und Tod zu entscheiden (Aspire Health von Google). Maschinelles Lernen in neuronalen Netzen ermöglicht Anwendungen wie Gesichts- und Gegenstandserkennung, die zum Beispiel beim „Social Scoring“ – System in China (ein Punktesystem für sozial erwünschtes Verhalten) und dem Bau von Robotern Verwendung findet. Grundsätzlich können „intelligente“ Roboter Aufgaben in der Pflege oder anderen sozialen Bereichen übernehmen, sie können aber auch als autonome Kampfmaschinen agieren.

Weiterlesen …Bericht: „Mensch und Maschine“ – Die Bedeutung Künstlicher Intelligenz

Schule vernetzen

„Lernen in HD. Digital & vernetzt“ mit Konrad Neufeld

Welche Rahmenbedingungen braucht es, damit Schüler*innen digital und vernetzt lernen können?

Die technische Ausstattung an Schulen, wie zum Beispiel die Ausstattung von Schulen mit WLAN und Tablets sind ein wichtiger Schritt, um dieses Ziel erreichen zu können, aber das allein reicht nicht aus…

Damit digitales und vernetztes Lernen an unseren Schulen möglich ist, bedarf es künftig auch einer Anpassung der Unterrichtsmethodik sowie infolgedessen auch einer Anpassung des Raumkonzeptes an Schulen (z.B. Lerninseln oder -ateliers).

Weiterlesen …„Lernen in HD. Digital & vernetzt“ mit Konrad Neufeld