Wie wirtschaften für eine gerechte Zukunft?

Öffentliche Mitgliederversammlung

Ort: Bürgerzentrum Kirchheim, Hegenichstr. 2a

Wie können, müssen und wollen wir in Zukunft leben? Welche Auswirkungen haben unsere Entscheidungen für die nächsten Generationen?
Prof. Dr. Hans Diefenbacher, lehrt an der Universität Heidelberg in den Bereichen Wirtschaft und Nachhaltigkeit. Er ist stv. Leiter der Forschungsstätte der evangelischen Studienstiftung und dort für den Arbeitsbereich „Frieden und nachhaltige Entwicklung“ zuständig.
Wir freuen uns, dass er uns zur Frage: „Wie sollen wir wirtschaften für eine gerechte Zukunft?“ einen Impulsvortrag gibt und mit uns diskutieren möchte. Schon vor einigen Jahren hat er als Alternative zum BIP den Nationalen Wohlfahrtsindex entwickelt, welcher die Entwicklung der Wirtschaft und Gesellschaft deutlich umfangreicher und gerechter angibt.
Kommt nach Kirchheim und diskutiert miteinander und mit Herrn Prof. Dr. Diefenbacher über diese und weitere Fragen.

Termine

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter, um über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten zu werden.