Einladung zu „Smart Work – Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?“ am 26. September 2018

Die Themen Arbeit 4.0, Digitalisierung und die Verschmelzung von Arbeit und Freizeit begleiten uns seit Jahren. Endlich nehmen sie auch den Raum im öffentlichen Diskurs ein, den wir benötigen, um die Entwicklungen transparent, kritisch aber auch mit Blick auf die neuen Möglichkeiten zu diskutieren.

An diesem Abend werden wir mit verschiedenen Referentinnen und Referenten die unterschiedlichen Aspekte der Frage erörtern „Smart Work – Wie wollen wir in Zukunft arbeiten?“ 

Gemeinsam mit uns diskutieren am 26. September im B3, Bürgerhaus (Gadamerplatz, Bahnstadt) um 19.30 Uhr:

– Elke Manjet, Senior Vice President Human Resources , 
Products & Innovation, SAP SE

– Matthias Straub, Personalleiter Stadtwerke Heidelberg

– Dr. Benedikt Krams, Match Rider UG 

– Moderation: Johannah Illgner, SPD Heidelberg

Wir freuen uns, auch Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu können.

Das Bürgerhaus ist barrierefrei. Bitte teilen Sie uns mit, wenn Sie Bedarf an einer Assistenz oder Kinderbetreuung haben.

Gesellschaft – digital und nachhaltig

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter, um über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten zu werden.