Seebrücke-Demonstration in Heidelberg am 15.09.2018

Seit Beginn des Jahres 2018 sind mehr als 1.500 Menschen im Mittelmeer ertrunken. Auch in diesen Tagen verlassen Boote die Küste Libyens, auf denen sich Menschen in Lebensgefahr begeben, um das Mittelmeer zu überqueren. Sie alle geraten in Seenot und es gibt kaum mehr Hilfe: Inzwischen sind fast alle Schiffe der privaten Rettungsorganisationen auf Basis fadenscheiniger Gründe in den Häfen festgesetzt. Europäische Politiker*innen blockieren systematisch die private Seenotrettung und nehmen damit bewusst den Tod vieler weiterer Menschen in Kauf.

In einer bundesweiten und internationalen Bewegung versammeln sich derzeit unter dem Motto „SEEBRÜCKE – schafft sichere Häfen“ viele Menschen und Initiativen. Die Seebrücke fordert sichere Fluchtwege, eine Entkrimi­nalisierung der Seenotrettung, solidarische Städte und eine menschenwürdige Asylpolitik in Europa.

Bundes- und europaweit haben in den letzten Wochen viele Menschen in orange – als Symbol für die Rettungswesten – demonstriert. Auch in Heidelberg wird die Seebrücke gebaut. Unter dem Motto der Seebrücke „Schafft sichere Häfen!“ gehen wir am 15.09. gemeinsam auf die Straße. Wir zeigen unsere Solidarität mit den Flüchtenden und den Seenotrettungsorganisationen auf dem Mittelmeer. Wir zeigen Haltung gegen eine Politik von rechts, die das Sterben lassen toleriert. Es ist höchste Zeit: Lasst uns deutlich machen, dass die Mehrheit der europäischen Bevölkerung nicht hinter einer Politik der Abschottung steht!

WIR SIND ALLE DIE SEEBRÜCKE!

In Heidelberg rufen wir als breites Bündnis, als Teil einer immer größer werdenden Bewegung zu einer Demonstration auf. Die SPD Heidelberg ist ebenfalls mit dabei.

 

Wir starten am 15.09. um 14.00 Uhr mit einer Auftaktkundgebung am Thermalbad, Vangerowstraße 4 und laufen gemeinsam zum Universitätsplatz, wo die Abschlusskundgebung stattfinden wird.

 

MITMACHEN:

  • Nimm an der Demonstration am 15.9. teil und trage orange.
  • Folge uns auf Facebook: @Seebrueckeheidelberg oder auf twitter: @SeebruckeH für weitere Informationen

 

Weitere Infos unter:  https://seebruecke.org

facebook: https://www.facebook.com/SeebrueckeSchafftsichereHaefen/

Termine

Gesellschaft – digital und nachhaltig

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter, um über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten zu werden.