Veranstaltung: Mensch & Maschine – Die Bedeutung Künstlicher Intelligenz für den Alltag

Der Arbeitskreis Digitale Gesellschaft der SPD Heidelberg lädt gemeinsam mit der SPD Gemeinderatsfraktion ein am

Dienstag, den 30. April 2019
ab 19 Uhr

im B³ – Bürgerhaus Bahnstadt
Gadamerplatz 1
69115 Heidelberg

Wir wollen uns damit auseinandersetzen, welche Bedeutung Künstliche Intelligenz (KI) schon jetzt in unserem Alltag hat und wie sich dies zukünftig entwickeln wird.

Mit uns diskutieren

Saskia Esken, Bundestagsabgeordnete der SPD-Fraktion und Mitglied der KI-Enquete-Komission, die der deutsche Bundestag eingesetzt hat (zur Homepage),

Peter Welchering, freier Journalist, der unter anderem für das ZDF und den Deutschlandfunk im Themenbereich Digitalisierung arbeitet (zur Homepage),

Prof. Ulrich Köthe, forscht an der Universität Heidelberg zu Künstlicher Intelligenz (zur Homepage).

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Es wird die Möglichkeit geben, nach den Input-Vorträgen der Gäste mit ihnen zu diskutieren.

Snacks stellen wir, Getränke können vor Ort gekauft werden.

Termine

Newsletter

Abonniere unseren Newsletter, um über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden gehalten zu werden.