Monat: Februar 2021

SPD Heidelberg solidarisiert sich mit Bauern in Indien

Seit September diesen Jahres demonstrieren mehr als hunderttausend Landwirten in der Region Nordindiens gegen die im September vom Parlament verabschiedeten „Farm Bills“, mit denen die landwirtschaftliche Produktion zugunsten großer, teils auch internationaler, Landwirtschaftskonzerne liberalisiert werden soll. Die Leidtragenden sind die Kleinbauern. Denn die Gesetze gefährden ihre Existenzsicherung. Bisher erhalten Bauern an Kooperativen einen gesetzlich geregelten …

Weiterlesen …

SPD fordert: Erbbaurecht statt Bodenverkauf – PHV komplett in öffentlicher Hand behalten

Für die Sozialdemokraten ist offensichtlich: Der Verkauf von Entwicklungsflächen in der Bahnstadt sowie in der Südstadt bei Mark-Twain hat dazu geführt, dass sich junge Familien kaum noch eine familiengerechte Wohnung leisten können. Sören Michelsburg, Stadtrat und Kreisvorsitzender der SPD merkt an: „Schwellenhaushalte können sich die dort angebotenen Wohnungen kaum leisten. Bei ca. 6000€/qm reicht es nur …

Weiterlesen …

„Demokratie braucht Demokraten“

Am 4. Februar 2021 feierte die Stiftung Reichspräsident-Friedrich-Ebert-Gedenkstätte den 150. Geburtstags ihres Namensgebers. Auch beinahe 100 Jahre nach seinem Tod ist viel von einem Mann geblieben, der aus einfachsten Verhältnissen kam und dessen Vermächtnis die Demokratie in unserem Land bis heute prägt. Als siebtes von neun Kindern – von denen drei in frühen Jahren starben …

Weiterlesen …